Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin aus Hamburg

Kommunen

Eigentümer

1893

Gründung

250

Mitarbeiter

Das Bernhard-Nocht-Institut ist spezialisiert auf Tropenmedizin.

Im Mittelpunkt der Forschungsanstalt mit Sitz in Hamburg stehen drei Forschungssektionen. Dabei handelt es sich um die Molekularbiologie sowie Immunologie als einen Bereich. Die Epidemiologie inklusive der Diagnostik und die Klinische Forschung runden das Programm ab. Innerhalb Deutschlands zählt das Institut als größte Einrichtung bezüglich der Forschung und Versorgung sowie Lehre.

Kernkompetenzen sind die Krankheitsbekämpfung inklusive der Epidemiologie. Darüber hinaus stehen die Krankheitserreger im Fokus. Dazu gehören auch die Reservoir-Tiere sowie deren Überträger. Aktuell werden insbesondere die Malaria und hämorrhagische Fieberviren sowie die Immunologie erforscht. Weitere Schwerpunkte sind die Mechanismen bezüglich der Viren-Übertragung insbesondere durch Stechmücken. Eingehalten werden höchste Sicherheitsstufen. Auch besteht ein Sicherheits-Insektarium.

Zu den Versorgungsleistungen zählt die Labordiagnostik von tropentypischen sowie seltenen Infektionen. Impliziert ist eine medizinische Versorgung der Bundeswehr bei Tropeneinsätzen. Zudem erfolgen Beratungen der Politik oder auch der Öffentlichkeit.
Zur Lehrtätigkeit gehört die Ausbildung von Ärzten. Für diesen Zweck finden Dreimonatskurse statt. Betont wird zudem die Zusammenarbeit mit Ghana. Betrieben wird ein Zentrum für Forschung und Entwicklung.

Gegründet wurde das Institut anno 1893 zur Erforschung von Schiffs- sowie Tropenkrankheiten. Eingesetzt war Bernhard Nocht als Marinearzt. 1914 war das dreiteilige Gebäude mit einem Trakt fürs Laboratorium sowie Krankenhaus inklusive Tierhaus fertiggestellt worden. Zuständig war bis 2007 das entsprechende Bundesministerium. 2008 erfolgte die Integration in die Leibniz-Gemeinschaft. (fi)

Suche Jobs von Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin aus Hamburg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Forschungszentren

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bundesrepublik Deutschland)

KfW in 60325 Frankfurt am Main () Landwirtschaftliche Rentenbank in 60313 Frankfurt am Main () Bundesdruckerei in 10969 Berlin () Wismut in 09117 Chemnitz () Deutsche Flugsicherung in 63225 Langen (Hessen) () Entsorgungswerk für Nuklearanlagen (EWN) in 17509 Lubmin () Toll-Collect in 10785 Berlin () Forschungszentrum Jülich in 52428 Jülich () Karlsruher Institut für Technologie in 76131 Karlsruhe () Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in 04318 Leipzig () GKSS in 21502 Geesthacht () Gesellschaft für Schwerionenforschung in 64291 Darmstadt () Deutsche Bundesbank in 60431 Frankfurt am Main () HIL Heeresinstandsetzungslogistik in 53123 Bonn () Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) in 50667 Köln () Asse II in 38319 Remlingen-Semmenstedt () Salzstock Gorleben in 31224 Peine () DBE in 31224 Peine () Juris in 66117 Saarbrücken () BWI in 53340 Meckenheim () LMBV in 01968 Senftenberg () Bw Bekleidungsmanagment in 51149 Köln () KVB in 60487 Frankfurt am Main () Postbeamtenkrankenkasse in 70469 Stuttgart () HIS Hochschul-Informations-System in 30159 Hannover () Deges in 10117 Berlin () THW Technisches Hilfswerk in 53127 Bonn () Friedrich-Loeffler-Institut in 17493 Greifswald () Deutschlandradio in 50968 Köln () Deutsche Energie-Agentur in 10115 Berlin () BwFuhrparkService in 53842 Troisdorf () FBG in 53173 Bonn () Geka Munster in 29633 Munster () KBB in 10963 Berlin () Bayreuther Festspiele in 95445 Bayreuth () Deutsches Primatenzentrum in 37077 Göttingen () GIZ in 53113 Bonn () Rundfunk Orchester Chöre in 10117 Berlin () Vebeg in 60489 Frankfurt am Main () FH Bund in 50321 Brühl () Deutsche Rentenversicherung in 10704 Berlin () Kraftfahrt-Bundesamt in 24944 Flensburg () Bundeskriminalamt (BKA) in 65193 Wiesbaden () Deutsches Patent- und Markenamt (DPMA) in 80331 München () BAM in 12205 Berlin () Luftfahrt-Bundesamt in 38108 Braunschweig () BSH in 20359 Hamburg () Bundesamt für Strahlenschutz in 38226 Salzgitter () Umweltbundesamt in 06844 Dessau-Roßlau () Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) in 50765 Köln ()

Adresse

Bernhard-Nocht-Institut
für Tropenmedizin
Bernhard-Nocht-Str. 74
20359 Hamburg

Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-42818-0
Fax: 040-42818-265
Web: www.bnitm.de

Kontakte

Vorstand, Geschäftsführer
Prof. Dr. Egbert Tannich
Prof. Dr. Jürgen May
Prof. Dr. Stephan Günther
Birgit Müller

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Bundesrepublik Deutschland
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1893

Handelsregister:
Amtsgericht SdbR

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.207.240.35 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog