Aldi Süd
Discounter aus Mülheim an der Ruhr

> Anzahl Mitarbeiter
25960
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
über 500 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1913

> 26 Standorte

ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG

Burgstr. 37
45476 Mülheim an der Ruhr

Kreis: Mülheim an der Ruhr
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 0800-8002534
Web: www.aldi-sued.de


Kontakte

Direktor
Stefan Book
Simon Gelzer
René Karczewski
Alexander Markov
Andreas Rohlfing
Erik Döbele
Kai Schmidhuber

Gesellschafter

Aldi Gruppe Albrecht Familien
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Duisburg HRA 11937
Amtsgericht Duisburg HRB 34496
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 60.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815643082

wer-zu-wem-Ranking

Platz 68 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Aldi Süd ist ein Discounter mit einem Sortiment von rund 1.600 Artikeln und einem wechselnden Angebot an Aktionsartikeln.

Das Filialnetz umfasst über 1.978 Filialen (Stand Oktober 2021) zwischen West- und Süddeutschland. Der Discounter hat eine dezentrale Struktur und besteht aus 25 selbstständigen Gesellschaften. Sie werden jeweils von einem alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer geleitet und agieren in einer geografisch klar definierten Region mit jeweils rund 80 Filialen.

Das Sortiment besteht überwiegend aus Eigenmarken. Es werden aber auch Markenprodukte wie Iglo Fischstäbchen, Fanta, Coca Cola, Red Bull, Haribo, Nivea und Nutella angeboten. Aldi Süd ist auch einer der zehn größten Textil-Händler Deutschlands und einer der größten Wein-Händler Deutschlands.

Aldi Süd und Aldi Nord haben das Ausland untereinander aufgeteilt. So ist Aldi Süd ist im Ausland zuständig für Österreich (unter dem Namen Hofer), Ungarn, Slowenien (seit 2005), die Schweiz (seit 2005), Australien, England, Irland, Italien, Schweiz und den USA. ()

Wesentliche Mitbewerber von Aldi Süd
Discounter aus Mülheim an der Ruhr
sind Lidl, Netto Marken-Discount, Norma und Penny.

Suche Jobs von Aldi Süd
Discounter aus Mülheim an der Ruhr

Regionallager Butzbach in 35510 Butzbach / Telefon: 0800-002534


Regionallager Langenfeld in 40764 Langenfeld / Telefon: 0800-002534


Regionallager Mönchengladbach in 41061 Mönchengladbach / Telefon: 02161-49030


Regionallager Dormagen in 41542 Dormagen / Telefon: 0800-002534


Regionallager Rheinberg in 47495 Rheinberg / Telefon: 0800-002534


Regionallager Kerpen in 50171 Kerpen / Telefon: 0800-002534


Regionallager Eschweiler in 52249 Eschweiler / Telefon: 0800-002534


Regionallager Sankt Augustin in 53757 St. Augustin / Telefon: 0800-002534


Regionallager Bingen-Sponsheim in 55411 Bingen am Rhein / Telefon: 0800-002534


Regionallager Montabaur in 56410 Montabaur / Telefon: 0800-002534


Regionallager Langenselbold in 63505 Langenselbold / Telefon: 0800-002534


Regionallager Mörfelden-Walldorf in 64546 Mörfelden-Walldorf / Telefon: 0800-002534


Regionallager Bous in 66359 Bous / Telefon: 0800-002534


Regionallager Kirchheim in 67281 Kirchheim an der Weinstraße / Telefon: 0800-002534


Regionallager Ketsch in 68775 Ketsch / Telefon: 0800-002534


Regionallager Murr in 71711 Murr / Telefon: 0800-002534


Regionallager Aichtal in 72631 Aichtal / Telefon: 0800-002534


Regionallager Rastatt in 76437 Rastatt / Telefon: 0800-002534


Regionallager Mahlberg in 77972 Mahlberg / Telefon: 0800-002534


Regionallager Donaueschingen in 78166 Donaueschingen / Telefon: 0800-002534


Regionallager Geisenfeld in 85290 Geisenfeld / Telefon: 0800-002534


Regionallager Ebersberg in 85560 Ebersberg / Telefon: 0800-002534


Regionallager Kleinaitingen in 86507 Kleinaitingen / Telefon: 0800-002534


Regionallager Adelsdorf in 91325 Adelsdorf / Telefon: 0800-002534


Regionallager Regenstauf in 93128 Regenstauf / Telefon: 0800-002534


Regionallager Helmstadt in 97264 Helmstadt / Telefon: 0800-002534

Unternehmenschronik

1913 Anna Albrecht eröffnet einen Tante-Emma-Laden in Essen-Schonnebeck
1945 Karl und Theo Albrecht übernehmen den Betrieb
1953 Erstes Zentrallager mit Bürogebäude in Essen-Schonnebeck
1960 Aufspaltung in Aldi Nord und Aldi Süd
1961 Erste Discount-Läden im Raum Dortmund und Bochum
1968 Übernahme der Firma Hofer
1976 Markteintritt in den USA
1990 Markteintritt in Großbritannien
1998 Markteintritt in Irland
2001 Markteintritt in Australien
2002 Umstellung auf Scannerkassen
2005 Markteintritt in der Schweiz
2005 Markteintritt in Slowenien
2008 Markteintritt in Ungarn

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Discounter

Weitere Unternehmen dieses Gesellschafters
in der Schweiz

Weitere Informationen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.90.95 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog